Was wurde gemacht? Was ist geschehen?

Unter der Leitung und gut koordiniert von Andy Spichty wurde fleissig gearbeitet.

 

-   Seit Anfang Juli haben wir die Baubewilligung.

-   Die Kanalisationsarbeiten haben begonnen.

-   Mitte Juli beginnen die Arbeiten an den sanitären Anlagen.

-   Die Brandschutztüren konnten in Auftrag gegeben werden.

-   Die Treppen werden mit rutschfester Farbe gestrichen.

-   Wände werden durchgebrochen.

-   Türen werden versetzt und eingebaut.

-   Es wird gegipst und gestrichen.

-   Regale werden eingebaut.

-   Lampen werden montiert.

- 16. Und 17. Juli wird der grosse Unterrichtsraum von 11 Handwerkern der Firma Licht+Raum  unentgeltlich saniert.

Bilder zur ersten Intensiv-Phase des Sommer-Umbaus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

​Es ist unglaublich viel gearbeitet worden während der Sommerferien und es eine Freude zu sehen, wie sich das dSchuelhuus entwickelt und verschönert! Wir danken von Herzen allen Helfern und Helferinnen, Spendern und Spenderinnen!

Biler zur zweiten Intensiv-Phase des grossen Sommer-Umbaus

Der Umbau