Rückblick Ferienangebot


 
Drei Tage im Wald: Ferienangebot im Frühling 2019
 
Das erste Ferienangebot an der dSchuel startet mit herrlichem Wetter. Insgesamt nehmen 16 Kinder im Alter zwischen 2.5 Jahren und 11 Jahren, an einem, zwei oder auch an allen drei Tagen teil. So trifft sich täglich eine bunte Kinderschar von Mädchen und Knaben beim Wasserturm. Ältere nehmen selbstverständlich Jüngere an ihre Hand und so zotteln wir mit Leiterwagen Richtung Mathys-Hof, wo wir dann kurz davor in den Wald abbiegen.

 


 
Bei unserem Waldplatz angekommen, werden die Rucksäcke deponiert, Holz wird gesammelt, Feuer wird entfacht und Tee gekocht.

 

 

 


 
     
Danach wird der Wald erkundet und erforscht. An den drei Tagen wird geschaufelt, morsche Baumstämme untersucht, geklettert, ein Tipi und eine Schaukel gebaut, Zwerge und Buttermesser geschnitzt, gerüstet, gekocht, gespielt und vieles mehr. Manchmal wird ein Pflaster aus der Waldapotheke benötigt, und die Kinder verarzten sich gegenseitig.  

 

 

 

 

 


 
     
 Mittagessen kochen wir über dem Feuer, täglich bringen die Kinder dafür ein bis zwei Zutaten mit.  Am Montag gibt es Pasta mit Tomatensauce, am Dienstag Rührei und Gemüse und am Mittwoch kleine Pizzas. Abgerundet werden die Waldessen jeweils mit einem wunderbaren Dessertbuffet.  

 

 


 
    
 

 

 

 


 
Die Zusammensetzung der Kindergruppe ist fortlaufend im Wandel, gemeinsames Spielen findet statt,  Kontakte werden geknüpft und Freundschaften entstehen.  
 
     
 In diesen Tagen erleben wir eine wunderschöne Stimmung, wir lachen, plaudern, diskutieren und hören einander zu.  Wir erleben Kinder die Neugier zeigen und Entdecken möchten. 13:45 ist Aufbruch, jetzt heisst es alle tausend Sachen zusammensuchen und packen, zusammensitzen und besprechen: Was braucht wer morgen...... und dann geht es zurück zum Wasserturm. Die Rucksäcke werden gebuckelt, der Wagen gezogen, die jüngeren Kinder wieder an die Hand genommen und alle zotteln los.  An allen drei Tagen kommen wir zufrieden und glücklich aus dem Wald.  
 
     
 Zurück bleiben schöne Erinnerungen an ein altersdurchmischtes Miteinander. Herzlichen Dank Claudia und Leslie für euer Dabei sein.

dSchuel | Gundeldingerrain 162 | 4059 Basel    |    079 157 88 35    |    kontakt@dschuel.ch